Schlagwort-Archiv: Wissenschaft

Das Fleisch, unser Konsum und die Welt.

Zusammenhänge werden immer komplexer und nicht erst seit der Globalisierung nicht mehr einfach zu überblicken. Was gibt es da Besseres als ein sehr schön bebilderter Erklärfilm? Viel Spaß beim Schauen und dem Beginn einer neuen Sichtweise und womöglich neuen Gewohnheiten?

fleisch

(Quelle: youtube – WissensWerte Erklärfilme)

Digitaler Feierabend

pause

Wie kann man Arbeitnehmer schützen? Die Email-Flut während der Arbeitszeit wird über die Smartphones zu einem ständigen Begleiter des Mitarbeiters. Hinein in den Feierabend und hinein ins Wochenende. Und gleichzeitig steigt die Zahl der mit Erschöpfungszustand-assoziierten Fehlzeiten an.
Das soll sich ändern, sagt der TÜV Rheinland und hat zusammen mit dem Unternehmen “Slow Media” ein Modul entwickelt, mit dem Unternehmer etablierten digitalen Arbeitsschutz und die Umsetzung desselben prüfen und zertifizieren lassen können. Mit einem solchen Prüfzeichen verdeutlichen Unternehmen nach außen, dass sie für einen verantwortungsvollen, fortschrittlichen und den Mitarbeitern zuträglichen Einsatz digitaler Medien stehen und nach entsprechenden Leitlinien handeln.

Wir freuen uns über diese Ansätze und hoffen auf Verbreitung!

Mehr zu diesem Thema:
TÜV Rheinland und Brandeins

(Quelle Zeichnung: www.tanne.ch)

 

Ein neuer Kontinent?

Unser Netzfund diese Woche: wieder ein gut bebildertes Film-Dokument, wie es um unseren Planeten steht. Einfach schlecht. Inzwischen schwimmen über 100 Millionen Tonnen Plastik im Meer und es ist ein neuer Kontinent im Meer entstanden: ein aus durch Strömung enstandener Kontinent aus Müll. Groß, wie Europa. Es erschreckt uns immer wieder aufs Neue und so nehmen wir gerne in Kauf, dass z.B. eine Sprudelwasserkiste mit Glasflaschen einfach unhandlich und schwer ist. Aber nun gut. Früher hat das niemand in Frage gestellt und getragen, was zu tragen war. Und wir stellen fest: es fühlt sich gut an und schmeckt auch viel besser.

plastik_1

(Quelle: http://vimeo.com/100693751)

“Wer glücklich ist, kauft nicht” Prof. Dr. Gerald Hüther

Wir sind auf einen spannenden Vortrag von Herrn Prof. Dr. Gerald Hüther (tätig in der Neurobiologische Präventionsforschung der Universitätsmedizin Göttingen) im Rahmen der 2. Konferenz des “Denkwerk Zukunft” aus dem Jahr 2011 gestoßen. Nehmen Sie sich die 20 Minuten Zeit und hören Sie den klaren und unterhaltsamen Worten von Herrn Hüther zu. Lassen Sie sich im Herzen begeistern. Wir sind begeistert.

(Quelle: http://www.youtube.com)